Gewaltprävention

"Miteinander statt gegeneinander"

Leitung: Michaela Sodl und Ruth Fürstner-Adam Psychagoginnen des Rudolf Ekstein Zentrums

Kontakt: 0664/ 559 25 29

Zielgruppe: LehrerInnen der 1. - 4. Klasse Volksschule und 1. Klasse an NMS

  • Beratung und Begleitung in der Arbeit mit herausfordernder Gruppendynamik
  • Beratung bei Mobbing

Ort: an Ihrer Schule


Ein kostenloses Angebot des Rudolf Ekstein Zentrums